Einsatzstelle der Woche: Kinderhaus in Dresden-Plauen

Wir bieten euch über 555 Einsatzmöglichkeiten. In regelmäßigen Abständen stellen wir euch Möglichkeiten für deinen Freiwilligendienst vor. Heute das Kinderhaus in Dresden-Plauen:

Unsere Einrichtung ist eine Kindertagesstätte, die von einer Elterninitiative in Form eines gemeinnützigen Vereins seit 2002 getragen wird. Unser Kinderhaus hat sechs Krippenplätze für Kinder im Alter von 1,5 bis drei Jahren und 18 Kindergartenplätze für das Alter von drei bis sechs Jahre. Aufgrund unserer Größe und der guten Zusammenarbeit mit den Erziehern und den Eltern haben wir eine sehr familiennahe Atmosphäre. Die Kinder werden überwiegend in einer altersgemischten Gruppe betreut, wobei auch jede Altersgruppe eigene Angebote und Aktivitäten hat. Wichtig für uns ist, den Kindern eine vertrauensvolle, verlässliche Beziehung zu ermöglichen und dabei jedes Kind in seiner Individualität und seinen Besonderheiten zu sehen und zu begleiten.

Bei deinem Freiwilligendienst wirst du unser besonderes pädagogisches Konzept kennenlernen. Die wichtigsten Pfeiler sind das freie Spiel, das naturnahe Erleben und die Möglichkeit des künstlerischen Ausdrucks (Malen, Gestalten, Theater, Musik). In unserer Arbeit mit den Kindern orientieren wir uns an den bewährten Konzepten der Waldorf- und Montessori Pädagogik. Dabei verfolgen wir einen situativen Ansatz. Das heißt, die Impulse der Kinder werden durch uns Erzieher/innen aufgegriffen und spontan oder in Projekten in die pädagogische Arbeit integriert.

Wir freuen uns dich in unserem Team zu haben. Wir haben breit gefächerte Interessen und Fähigkeiten und unterstützen dich bei der Orientierung und mit einer wertschätzenden Anleitung. Unsere Kita profitiert auch von engagierten Eltern, die ebenfalls als Ansprechpartner für dich zur Verfügung stehen. Die Küche orientiert sich an der Vollwerternährung.

Deine Hauptaufgabe ist die Unterstützung der Erzieher/innen im Arbeitsalltag, z.B. beim Umziehen der Kinder, Körperpflege, Spiel- und Sportangebote, Malen, Basteln, Morgen- und Erzählkreis und natürlich dem Vorlesen. Auch bei unseren Krippenkindern freuen wir uns auf deine Hilfe. Wir sind  oft unterwegs, sei es bei Wanderungen, Spielplatzbesuche, Bibliothek oder im Schwimmbad. Da bist du natürlich auch mit dabei.

Wir freuen uns auch sehr, wenn du in Absprache mit den Erziehern kleinere Projekte während des Jahres je nach deinen Interessen und Hobbies planst und umsetzt. Das kann ein kleines Theaterstück sein oder ein eingeübter Tanz mit den Kindern, je nachdem was dich interessiert und dir Freude macht.

Das klingt spannend? Für weitere Informationen melde dich bei unserem FSJ-Team!

Jul 5, 2017
(C) 2008-2013 Paritätische Freiwilligendienste Sachsen gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.