Sommerexkursion zur terra mineralia mit dem Freiwilligendienst aller Generationen (FDAG)

Im FDAG gibt es traditionell jedes Jahr eine Sommerexkursion. Diesmal fuhren die Freiwilligen Mitte Juni mit dem Zug von Dresden nach Freiberg zur terra mineralia. Ein begeisterter Geologiestudent führte die Gruppe zwei Stunden durch die Ausstellung und erzählte Faszinierendes aus der Wunderwelt der Mineralien. Diese konnten die Freiwilligen dort in allen Farben und Formen bewundern. Die Begeisterung über die geheimnisvollen Zusammenhänge der Erdgeschichte, die solche Farben- und Formenvielfalt entstehen ließen, griff über.

Das Mittagessen gab es im gemütlichen Schwanenschlösschen, wo auch noch Zeit für Austausch und anregende Gespräche blieb. Nach einem abschließenden Kaffee hatten die Freiwilligen Zeit für einen gemütlichen Stadtspaziergang mit Eis essen, Markteinkauf…, bevor es zurück nach Dresden ging.

Haben Sie Fragen zu dem FDAG? Dann melden Sie sich einfach bei unserem Team!

Jun 21, 2017
(C) 2008-2013 Paritätische Freiwilligendienste Sachsen gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.